Telephone: +353 1 8258170 | Email: info@kleemann.ie

Zeitreise durch England – Schiffsanreise 7 Tage / 6 Nächte

Begleiten Sie uns auf unserem Weg durch die Zeit. Wir beginnen in der Jungsteinzeit und wandern weiter in die Antike. Alte ehrwürdige Kathedralen führen uns zurück ins Mittelalter. Mit einem Zwischenstopp im 19. Jahrhundert führen wir Sie dann wieder zurück in die Moderne.

 

6x Übernachtungen mit Halbpension in 3-4 Sterne Hotels wie folgt:

  • 2x im Raum Maidstone
  • 1x im Raum Portsmouth/Southampton
  • 2x im Raum Swindon
  • 1x im Raum Maidstone/Ashford

Unsere Leistungen:

  • Fährüberfahrt Calais – Dover und zurück für Bus und Passagiere
  • Halbpension bestehend aus englischem Frühstück und 3-Gang Abendessen
  • Menüwahl beim Abendessen
  • Übersetzung der Speisekarten ins Deutsche

 

1. Tag: Anreise Calais – Dover

Anreise nach Calais zur Fährüberfahrt nach Dover. Übernachtung im Raum Maidstone

 

2. Tag: Canterbury Cathedral – Sissinghurst Garden – Maidstone

Canterbury ist eine der ehrwürdigsten Städte Englands und bietet Sehenswürdigkeiten aus zweitausend Jahren Geschichte: romanische und frühchristliche Ruinen, eine normannische Burg und eine berühmte Kathedrale. Wir besuchen die Kathedrale und machen einen Stadtrundgang, bevor die Reise weiter nach Sissinghurst geht. Übernachtung im Raum Maidstone. (ca. 120km)

3. Tag: Brighton – Portsmouth/Southampton

Heute geht es an die Küste der Universitätsstadt und des beliebten Badeortes Brighton. Die Stadt lockt unter anderem mit einer königlichen Ferienresidenz: dem Royal Pavillon. Nachmittags geht es nach Portsmouth, königliche Garnison und Geburtsort des Schriftstellers  Charles Dickens. Das berühmte Flaggschiff Admiral Nelsons, die HMS Victory, wird besichtigt. Übernachtung im Raum Portsmouth/Southampton. (ca. 115km)

4. Tag: Salisbury – Heale Garden – Stonehenge – Swindon

Unseren ersten Stopp legen wir in Salisbury ein, einer beschaulichen Stadt, die für ihre einzigartige Kathedrale bekannt ist. Die Fahrt führt Sie weiter zu den Heale Gärten, die im Woodford Tal am Fluss Avon liegen und das gleichnamige Haus umgeben, welches auf das 16. Jahrhundert zurückgeht. Im Japanischen Garten kommen Sie im Teehaus in den Genuss eines englischen “Cream Tea”. Der Besuch von unserem nächsten Ziel Stonehenge ist unabdingbarer Bestandteil Ihrer Südenglandreise. Weiterfahrt nach Swindon. Übernachtung im Raum Swindon. (ca. 170km)

5. Tag: Bath – Cotswolds – Swindon

Die Römer haben in der berühmten Stadt Bath, die ihren Namen den heißen Quellen – den einzigen im gesamten Königreich – zu verdanken hat, bereits ihre Spuren hinterlassen. Der gediegene Lebensstil des 18. Jahrhunderts kann hier nachempfunden werden. Sie besuchen die römische Bäder. Nachmittags machen wir eine Rundfahrt in den Cotswolds. Das Gebiet Cotswolds erhielt seine Popularität durch die sanften Hügel (“wolds”), verschlafenen Dörfer und für das “typisch englisch” sein. Überall sind Trockenmauern zu sehen, die größtenteils schon im 18. Jahrhundert aufgestellt wurden. Übernachtung im Raum Swindon (ca. 155km).

6. Tag: Windsor – London – Maidstone/Ashford

Heute haben Sie die Wahl sich am Vormittag Windsor Castle und am Nachmittag London anzusehen oder nach einem Fotostopp in Windsor den Rest des Tages in London zur freien Verfügung zu haben.

Möglichkeit 1 – Windsor Castle – London Stadtrundfahrt

Auch ohne persönliche Einladung Ihrer Majestät öffnen sich die Tore von Windsor Castle. Sie besuchen die eine der offiziellen Residenzen der Königsfamilie, wo seit Jahrhunderten englische geschichte geschrieben wird. Wussten Sie, dass das Schloss Namensgeber der Royals war und nicht umgekehrt? Nur ein kleinr Spaziergang über die Brücke und Sie erreichen Eton. Das College dieser idyllischen Kleinstadt hat nicht weniger als 18 Premierminister hervorgebracht und auch die Königssprösslinge William und Harry wurden hier unterrichtet. Anschließend Fahrt nach London zur Stadtrundfahrt. Übernachtung im Raum Maidstone/Ashford (ca. 230km).

Möglichkeit 2 – Fotostopp Windsor – freie Zeit in London

Vormittags Fotostopp in Windsor, dann Weiterfahrt nach London. Sie haben in dieser pulsierenden Weltstadt London ca. 6 Stunden zur freien Verfügung. Genügend Zeit Unternehmungen, wie z.B. eine Bootsfahrt auf der Themse oder den Besuch des Tower of London mit den Kronjuwelen, oder Madame Tussaud, dem berühmten Wachsfiguren Museum. Übernachtung im Raum Maidstone/Ashford (ca. 230km).

7. Tag: Dover – Calais

Heimreise