Telephone: +353 1 8258170 | Email: info@kleemann.ie

Residenz im Herzen Schottlands. Schiffsanreise 6 Tage / 5 Nächte.

Gleich drei Dinge auf einmal: ein stilvolles Standorthotel, Tagesausflüge zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Schottlands und das alles zu einem sehr guten Preis Leistungsverhältnis? Es geht wirklich, überzeugen Sie sich selbst!

 

3 x Übernachtung im Raum Perth/Pitlochry

Unsere Leistungen:

  • Nachtfähren von P&O Ferries von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull und zurück
  • Unterbringung in Zweibettkabinen (Innen) mit Dusche/WC
  • Buffetabendessen und -frühstück an Bord
  • Transport des Reisebusses auf allen Fähren
  • Halbpension bestehend aus schottischem Frühstück und 3-Gang Abendessen
  • Menüwahl beim Abendessen
  • Übersetzung der Speisekarten ins Deutsche

1. Tag – Anreise
Von Deutschland nach Rotterdam oder Zeebrügge. Am Abend geht es mit der bequemen P&O Nachtfähre nach Hull. Abendessen, Übernachtung und Frühstück an Bord.
2. Tag – Durchs Mittelalter und das Abteienland
Morgens Ankunft in Hull. Ein krönender Auftakt ist die Stippvisite im mittelalterlichen York. Weiterfahrt durch die Grenzregion der Scottish Borders, einst heiß umkämpft von Engländern und Schotten und gespickt mit beeindruckenden Abteiruinen. Vorbei an Edinburgh fahren Sie zu Ihrem komfortablen Standorthotel im Raum Perth/Pitlochry, wo Sie die kommenden vier Nächte wohnen werden. Abendessen/Übernachtung im Raum Perth/ Pitlochry. (ca. 475 km)
3. Tag – Royal Country, Castles und Whisky
Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie durch königliches Land, Royal Deeside, nach Braemar, wo die bekanntesten Highland Games ausgetragen werden. In Crathie besuchen Sie die Kapelle der königlichen Familie, deren herrschaftliche Ferienresidenz Balmoral Castle sich nur einen Katzensprung entfernt befindet. Ballater wiederum ist der Ort der Hoflieferanten, königliche Wappen an den Ladenfronten künden davon. Auf Ihrem Rückweg besuchen Sie das Märchenschloss Blair Castle und Schottlands kleinste Whiskydestillerie, Edradour, beide in der Nähe des Luftkurortes Pitlochry. Abendessen/Übernachtung im Raum Perth/ Pitlochry. (ca. 288 km)
4. Tag – Hauptstadttag in Edinburgh
Ob die schottische Residenz der Queen, Palace of Holyroodhouse, der Grassmarket, die königliche Meile, ob Alt- oder Neustadt – nach ausgiebigem schottischem Frühstück entdecken Sie die eindrucksvolle schottische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Spätestens Punkt 13.00 Uhr sollten Sie sich auf Edinburgh Castle einfinden, dann zündet “Tom the Gun” einen donnernden Kanonenschuss. Je nach Zeitplan bietet sich am Nachmittag eine Stippvisite in Dunfermline an. In der hiesigen Abtei ruhen 22 schottische Regenten. Abendessen/Übernachtung im Raum Perth/ Pitlochry. (ca. 170 km)
5. Tag – Good bye Scotland!
Nach einem letzten schottischen Frühstück besuchen Sie je nach Zeitplan noch Stirling Castle, das bedeutendste Schloss schottischer Geschichte. Hier wurde Maria Stuart zur Königin gekrönt. Anschließend Weiterfahrt zum Fährhafen nach Hull. Abendessen und Übernachtung in 2-Bett-Kabinen an Bord.
6. Tag – Heimreise
Bevor das Schiff in den Hafen von Rotterdam/Zeebrügge einläuft, stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Anschließend Heimreise in Eigenregie.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background