Telephone: +353 1 8258170 | Email: info@kleemann.ie
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Geschichte

rudiRudi Kleemann über die Entstehungsgeschichte seiner Firma

Es freut mich, dass Sie den Weg auf unsere Homepage gefunden haben.Ich danke Ihnen für Ihr Interesse an Kleemann Irland Reisen/ Kleemann UK Touristik und möchte mich in diesem Abschnitt kurz vorstellen sowie einen kurzen Einblick in die Firmengeschichte geben.

Ich gehöre zu den glücklichen Menschen, die meinen, nicht nur einen Beruf, sondern zugleich eine Berufung zu haben. Die Organisation von Gruppenreisen ist meine große Leidenschaft und wer hat schon das Privileg, sich gemeinsam mit seinen Partnern um die schönste Zeit im Leben der anderen sorgen zu dürfen: den Urlaub?

Meine Karriere begann zunächst in meiner Heimat im schönen Frankenland. Im Anschluss an eine Ausbildung zum Reiseverkehrsbürokaufmann im Amtlichen Bayerischen Reisebüro in Nürnberg absolvierte ich eine weitere Ausbildung zum Übersetzer Englisch und Französisch, bevor ich meinen großen Traum verwirklichte, nach Irland auszuwandern.

Seinerzeit gab es in Irland keine zweispurigen Straßen, Staus gab es nur, wenn Schafe oder Kühe auf der Straße standen und die Menschen hatten noch richtig Zeit für einander. Stundenlang sprach man über wichtige Themen wie Gälischen Fußball oder Hurling oder das Wetter. Der Kontinent war damals weit entfernt- die Hälfte der Menschen hatten in den 1980er Jahren noch nie die Insel verlassen! Es gab kaum Reisebüros, Reiseveranstalter noch weniger.

Urlaub bedeutete für die Iren, 1-2 Wochen in Kerry oder Galway zu verbringen. Doch nach kurzer Zeit fand ich einen Reiseveranstalter, bei dem ich insgesamt 9 Jahre lang Reisen zum unbekannten Festland organisierte und mich somit mit dem Gruppentourismus vertraut machte.

1988 folgte ein Wink des Schicksals – die örtliche Busfirma aus meinem Heimatort Dittenheim fragte mich, ob ich für sie einige Hotels und Fähren für eine Irlandreise buchen könnte. Gerade, weil dies meine bisherige Tätigkeit umdrehte und somit touristisches Neuland für mich darstellte, stieß dies auf größtes Interesse meinerseits.

Als Reiseleiter für diese besondere Reise bot sich mir erstmals die Gelegenheit, die Leistungen direkt vor Ort mitzugestalten. Ich habe gelernt, wie Qualität zugleich erhöht und Preise gesenkt werden können. Sie hat mir auch gezeigt, dass die professionelle und qualitativ hochwertige Organisation von Gruppenreisen seinerzeit eine absolute Marktlücke darstellte. In den Folgejahren war ich viel als Reiseleiter unterwegs, um mich mit meinem künftigen Zielgebiet bestens vertraut zu machen. Bald lernte ich jeden Baum und jeden Strauch in Irland kennen und durfte meine Kenntnisse mit vielen interessierten Touristen teilen.

1990 gründete ich schließlich meine eigene Firma Kleemann Irland Reisen. Die Firma wuchs stetig von Jahr zu Jahr, bereits 1993 arbeiteten ein Reiseleiter und eine Vollzeitarbeitskraft an insgesamt 32 Gruppen.

1995 haben wir damit begonnen, unser hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auch für die Zielgebiete England, Wales und Schottland anzubieten und nutzten die Gelegenheit, die Firma entsprechend auszubauen.

Doch wie jedes Unternehmen haben wir neben Höhen auch Tiefen erlebt. So kam es beispielsweise zu großen Verlusten aufgrund der negativen Entwicklung der Umtauschkurse ins irische und britische Pfund. Aber auch die
Maul- und Klauenseuche hinterließ ihre Spuren, vor allem in Großbritannien.

Heute umfasst Kleemann Irland Reisen und Kleemann UK Touristik inzwischen 10 Vollzeitkräfte, 7 davon arbeiten bereits seit 10 Jahren und mehr bei mir. Wir bearbeiten nun 5 Zielgebiete mit insgesamt über 15 festen Reiseleitern und wertvollen Kontakten zu unseren unzählbaren Leistungsträgern in:
IRLAND – ENGLAND – WALES – SCHOTTLAND – KANALINSELN