Telephone: +353 1 8258170 | Email: info@kleemann.ie

 

Höhepunkte Schottlands. Schiffsanreise 6 Tage / 5 Nächte.

Scottish Highlights von den Lowlands bis in die Highlands! Das pure Schottlanderlebnis in nur 6 Tagen: Edinburgh, Glasgow, Glenfiddich Whiskydestillerie, Trossachs Nationalpark, Loch Ness, Gretna Green und das englische York – alles ist dabei!

 

 

3 x Übernachtungen in 3-Sterne oder 4-Sterne Hotels wie folgt:

  • 1x in/bei Edinburgh
  • 1x in/bei Aviemore/Inverness
  • 1x in/bei Glasgow

Unsere Leistungen:

  • Nachtfähre Rotterdam/Zeebrügge – Hull und zurück
  • Transport des Reisebusses auf beiden Fähren
  • Unterbringung in Zweibettkabinen (Innen) mit Dusche/WC
  • Buffetabendessen und Buffetfrühstück
  • Halbpension bestehend aus schottischem Frühstück und 3-Gang Abendessen
  • Menüwahl beim Abendessen
  • Übersetzung der Speisekarten ins Deutsche

 

Unser Vertragshotel:

Leapark Hotel – Schottland
Dieses Hotel ist eines der besten in der Umgebung von Edinburgh und zugleich ein sehr gutes Partnerhaus von Kleemann UK Touristik. Die frisch renovierten Zimmer mit Flachbildschirmen und der liebevoll angelegte Garten laden zum Verweilen ein. Das familiengeführte 3-Sterne Hotel hat sich über die Jahre einen 4-Sterne Standard erarbeitet und ist stolz, dies seinen Gästen in jeder Minute ihres Aufenthalts zu beweisen. Hier werden Sie noch von einem richtigen Schotten begrüßt, den Sie auch bei sehr guten Englischkenntnissen kaum verstehen werden (sein Personal jedoch ist sehr gut verständlich).

1. Tag – Anreise mit der Nachtfähre Anreise mit der P&O Nachtfähre von Rotterdam/Zeebrügge nach Hull. Buffetabendessen/Übernachtung an Bord.

2. Tag – Über York nach Schottland Von Hull aus geht es in Richtung Norden mit Zwischenstopp in der mittelalterlichen Stadt York. Eine solche Stadt darf man nicht ohne Besichtigung passieren – besonders nicht, wenn man an mittelalterlicher Geschichte interessiert ist. Abendessen/Übernachtung im Raum Edinburgh. (ca. 420 km)
 3. Tag – Von Edinburgh ins schottische Hochland Eine Stadtrundfahrt durch Edinburgh und die Besichtigung der überwältigenden Burg liefern einen erlebnisreichen Einstieg in den Tag. Auf der Fahrt durch das schottische Hochland geht die Reise über Pitlochry zu einer der zahllosen Whiskeybrennereien des Landes. Denn was wäre eine Schottlandreise ohne einen Schluck des “Wasser des Lebens”?
4. Tag – Auf den Spuren von Nessie Heute kommen Nessie-Fans auf ihre Kosten: der Loch Ness ist erstes Ziel am Vormittag. Vorbei an Fort William und Glencoe erreichen Sie das wunderschöne Trossachs-Gebiet. Abendessen/Übernachtung im Raum Glasgow. (ca. 312 km)
5. Tag – Die Hochzeitsschmiede Am Morgen: Stadtrundfahrt durch Glasgow. Nachmittags wird die berühmte Hochzeitsschmiede Gretna Green besucht. Abends in Hull einchecken. Überfahrt mit der Nachtfähre nach Rotterdam/Zeebrügge. Buffetabendessen und Übernachtung an Bord. (ca. 442 km)
6. Tag – Heimreise Ankunft am Morgen in Rotterdam/Zeebrügge und Heimreise nach Deutschland.
Traditioneller schottischer Abend Schottische Abende (anstelle vom Abendessen im Hotel):

  • Mit traditioneller Musik, Tanz, 3-Gang-Menü 49,- € pro Person in einem Hotel in der Nähe von Edinburgh
  • Mit traditioneller Musik, Unterricht und Selbstbeteiligung beim Tanzen, 4-Gang-Menü 58,- € pro Person in einer Scheune in einem Bauernhof in der Nähe von Edinburgh
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background